Über mich

Mein beruflicher Werdegang startete 2005 in der Arbeit mit Menschen mit einer geistigen Behinderung. Sie lehrten mich vor allem Geduld und wie wichtig Humor im Umgang mit Herausforderungen häufig ist. In der Arbeit mit Kindern und jungen Heranwachsenden bin ich immer wieder inspiriert von den vielfältigen und kreativen Lösungsstrategien, die sie zur Bewältigung ihrer Probleme heranziehen. Aus der Arbeit mit Erwachsenen, Eltern, Familien und Paaren habe ich gelernt, dass die Lösungen so individuell sein müssen, wie die verschiedenen Lebensentwürfe und die sehr unterschiedlichen Problemlagen.

Mit der systemischen Beratung und Therapie habe ich mich schon während meines Studiums der Sonderpädagogik und Rehabilitationswissenschaften in Oldenburg und Hannover intensiv auseinandergesetzt. Die Ausbildung zur systemischen Beraterin absolvierte ich von 2013 bis 2015, die Ausbildung zur systemischen Therapeutin schloss ich im Dezember 2019 ab.

Immer wieder hatte und habe ich das Glück Menschen an meiner Seite zu haben, die an mich glauben und mich auf meinem Weg hierher unterstützt haben. Daher weiß ich, wie wichtig die Unterstützung von außen in herausfordernden Lebenssituationen ist.

MEINE WORK-LIFE-BALANCE

%

Familie & Partnerschaft

%

Freunde

%

Arbeit

%

Hobbies

QUALIFIKATION

    • Master of Arts Sonderpädagogik & Rehabilitationswissenschaften, Leibniz Universität Hannover
    • Systemische Therapeutin (DGSF) – GST Berlin
    • Weiterbildung zur Systemischen Beraterin (DGSF) – Praxis Institut Nord Hannover
    • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie 
    • Zusatzqualifikation: Multi-Familien-Therapie, Connect Hanau 
    • Lebenserfahrung seit 1986 

ARBEITSFELDER

    • Diagnostik & Therapie in einer Kinder- und Jugendpsychiatrischen Praxis 
    • Beratung und Therapie in meiner eigenen Praxis für Systemische Therapie 
    • Familienberatung und Multi-Familien-Therapie in der Jugendhilfe 
    • Pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der stationären & teilstationären Jugendhilfe
    • Begleitung/Betreuung von Menschen mit seelischen, geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen in verschiedenen Arbeitskontexten

    Nadine Thämer | Ritterstr. 31 | 38100 Braunschweig | Telefon: 0162.3338100    Impressum | Datenschutz